fbpx

Defibrillator für Laien & Ersthelfer

Wer ist Zoll Medical?

Teile diesen Beitrag in:

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn
Email
Skype

ZOLL Medical ist das Unternehmen des Kardiologen Dr. Paul Zoll, welcher jenes 1982 nach Erfindung des Herzschrittmachers (1952), des Patienten-EKG-Alarm Monitors (1953), eines Defibrillators um lebensbedrohliches Kammerflimmern zu therapieren (1956) und des „schmerzfreien“ externen Schrittmachen (1982), gegründet hat. Auf Grund seiner Innovationen, welche auch den Grundstein für die Erfindung des Herzschrittmachers und des Defibrillators gelegt haben, wird Dr. Paul Zoll auch oft als „Vater der modernen elektro-kardiologischen Therapie“ bezeichnet.

Bis heute besteht die Philosophie und Mission von ZOLL Medical in der Aufgabe die uns Dr. Paul Zoll noch vor seinem Tot 1999 gegeben hat. ZOLL entwickelt, produziert und akquiriert ausschließlich Technologien und Lösungen, welche dem zeitkritisch, kranken Patienten dabei helfen müssen, nicht nur seinen Notfall (des plötzlichen Herz-Kreislaufstillstandes) zu überleben sondern ihm auch ermöglichen müssen, nach seinem Notfall noch ein normales Leben weiterführen zu können.

Daher stehen alle unsere Produkte seit mehr als 30 Jahren im direkten (Therapie) oder indirekten (Prävention) Zusammenhang um im Kampf gegen den plötzlichen Herztod zu helfen und für mehr „Gehirn-Überleben“ zu sorgen.

Dies ist unsere Mission.

Dieser Beitrag wurde verfasst von Roland Schwartz, ZOLL Medical

Meist gelesen: