fbpx

Defibrillator für Laien & Ersthelfer

Wieviel Energie ist wirklich nötig?

Teile diesen Beitrag in:

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn
Email
Skype

Generell ist es nicht die Zahl vor dem J (Joule) welche das Herz defibrilliert, sondern die Kombination aus Strom (Ampere), Spannung (Volt) und Zeit (mS) welche als mathematische Formel dann die Energie, also die Joule, ergeben.

Wobei jeder Parameter den Erfolg der Defibrillation beeinflussen kann aber auch ab einem gewissen Zeitpunkt oder einer gewissen Menge mehr schaden als nutzen kann.

Gerade bei der Defibrillation sollte man nicht vergessen das der kurze Stromstoß durch den Körper eines Menschen, nicht nur zur Defibrillation des Herzens führt, sondern auch zur Schädigung von Herzmuskelzellen bzw. deren Steuerleitungen.

Das Prinzip „viel bringt viel“ mag zwar z.B. beim Kontostand voll zutreffen, wenn es aber darum geht Leben zu retten UND Leben (Herzsubstanz) zu erhalten, ist hohe Effizienz bei möglichst geringem Schaden zu erreichen.

Daher hat Dr. Paul Zoll und die ZOLL Medical eine Defibrillationstechnologie entwickelt, welche 6 Millisekunden vor der Stromabgabe ausmisst, wie viel Strom zum Erreichen des Defibrillationsziel der aktuelle Patient braucht, um dann die passende und nicht einfach unreflektiert die höchste, Energiemenge abzugeben.

Um sicher zu gehen hat ZOLL nicht nur viele Humanstudien in Auftrag gegeben, sondern die Effizienz seiner Defibrillationstechnologie auch von einem der strengsten medizinischen Kontrollorgane der Welt, die FDA, überprüfen lassen und die positive Effizient und Effektivität bestätig bekommen. Dies übrigens als einziger Anbieter auf der ganzen Welt.

Wenn wir also bei ZOLL von 120-150-200 Joule sprechen bedeutet dies nicht dass wir „nur“ 200 Joule können (die nicht der Wert sind der direkt defibrilliert oder für Effizient stehen) und dann bei einem adipöseren Patienten versagen oder nicht genug Strom liefern, sondern dies ist die optimierte und wissenschaftlich geprüfte Grundeinstellung unserer Defibrillations-Reanimationslösungen und wenn es mal etwas mehr sein soll haben wir ausreichend Reserve vorrätig. Dies gilt übrigens auf für Kinderdefibrillation und –reanimation, wir passen uns den Patienten echt an.

Ganz im Sinne unseres Firmengründers und Namespatron Dr. Paul ZOLL.c Es geht nicht nur darum Leben zu retten, sondern auch Leben zu erhalten.

Meist gelesen:

Data protection
, Owner: (Registered business address: Germany), processes personal data only to the extent strictly necessary for the operation of this website. All details in the privacy policy.
Data protection
, Owner: (Registered business address: Germany), processes personal data only to the extent strictly necessary for the operation of this website. All details in the privacy policy.